Die jüngste SSG Sportlerin auf dem Siegerpodest

  • Drucken

Am Samstag, den 28. Februar 2015 fand in Unteröwisheim das 2. Kinder- und Jugendhallenturnier für Schülerklasse C, Blankbogen Schüler- und Jugendklasse und Schüler- und Jugendklasse Anfänger statt. 

Die Jugendleitung der SSG Vogel Östringen hatte zu diesem Turnier seine jüngste Sportlerin angemeldet. In der Schülerklasse C startete die siebenjährige  Mia Schüller. Konzentriert  aber doch mit viel Spaß, bestritt sie ihren Wettkampf und belegte am Ende Platz 3 in der Einzelwertung, mit einem sehr guten Ergebnis von 269 Ringen von 300.

Kurzentschlossen bildeten die Trainer aus Östringen und Oberhausen in dieser Klasse eine Mannschaft. Unter dem Namen SSG Grün Blau siegten Mia Schüller und Gwen Geiger  in der Mannschaftswertung. Stolz nahmen beide junge Sportlerinnen Ihre Pokale entgegen. 

Wir gratulieren Mia zu ihrem tollen Erfolg und wünschen ihr weiterhin viel Spaß und „Alle ins Gold“.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok