Gelungener Start der SSG Sportler in die Freisaison 2016

Am 04. und 05. Juni 2016 fand die diesjährige Kreismeisterschaft im Bogenschießen auf der Bogensportanlage des TV Oberhausen statt. An zwei Wettkampftagen trafen sich dort 102 Sportler um in ihren jeweiligen Klassen die Kreismeister zu ermitteln.  

 

Die Sportleitung des SSG Vogel Östringen hatte zu dieser Meisterschaft 24 Sportlerinnen und Sportler im Alter von 9 bis 66 Jahre angemeldet.  

Am Samstag mussten gleich die kleinsten Sportler an den Start. In der Schülerklasse C startet Mia Schüller und wurde mit 267 Ringen Kreismeisterin. Am selben Tag bestritt auch die Seniorenklasse ihren Wettkampf. Kreismeister mit sehr guten  597 Ringen Günther Karweg, mit Bronze belohnte sich Hans Alt mit 541 Ringen. Die Compoundklassen musste ebenfalls am Samstag schon starten. Kreismeister mit 628 Ringen wurde Armin Wollitzer, die Silbermedaille ging an Ralf Kohn mit 576 Ringen.

Im Rahmenprogramm des Kreises 11 Bruchsal das für Einsteiger ausgeschrieben ist, stand in der Schülerklasse B Matthis Kerksiek mit 474 Ringen, mit der Goldmedaille und Jette Häuselmann mit 449 Ringen mit der Silbermedaille, auf dem Siegerpodest.Leon Bulling der in der Jugendklasse startet wurde mit 495 Ringen Erster. 

Am letzten Wettkampftag hatten wir den größeren Teil der Sportler am Start.

In der Jugendklasse wurde Phillip Werner mit 545 Ringen Vizekreismeister. Nils Bender erhielt Bronze mit 483 Ringen. Robin Götz belegte Platz 5 und Marek Höhn Platz 7. Maja Kirsch wurde in der Jugendklasse weibliche Kreismeisterin. Zusammen mit Nils und Phillip belegte sie mit 1597 Ringen Platz 1 in der Mannschaftswertung. In den Juniorenklassen kämpften Jannik Samstag mit 601 Ringen und Talia Klefenz mit 533 Ringen um den Meistertitel, beide wurden mit Goldmedaillen belohnt. In der Damenklasse wurde Sabine Werner Dritte. In der Herrenklasse wurde Robin Wild mit 516 Ringen Vizekreismeister und Julian Heß belegte Platz 6. In der DamenAltersklasse wurde Amina Kirsch mit 487 Ringen Kreismeisterin gefolgt von Martina Wollitzer mit 477 Ringen. Bei den Blankbogenschützen belegte Friedrich Östringer mit 429 Ringen den vierten und Norbert Hecker mit 392 Ringen den sechsten Platz. Auch Am Sonntag hatten wir Sportlerinnen und Sportler die im Rahmenprogramm starteten. Michael Stehle siegte bei den Herren mit 530 Ringen und Monika Koob wurde bei den Damen mit 377 Zweite.

Wir gratulieren allen Sportlern und Sportlerinnen zu ihren Platzierungen und wünschen ihnen für die weitern Meisterschaften viel Erfolg und „Alle ins Gold“.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok