2. Liga-Wettkampf in Nürtingen

Am Samstag, 07.12.2019 stand für unser Ligateam der zweite Wettkampftag der Regionalliga Südwest in Nürtingen auf dem Programm. Leider war es auch heute nicht möglich mit der vollständigen Mannschaft anzutreten. Im ersten Match gegen Waldsee hatten wir mit 2:6 das Nachsehen. In das zweite Match gegen den Tabellenzweiten und Gastgeber Nürtingen kamen wir von Anfang besser hinein und konnten hier einen 7:1 Sieg verbuchen. Die nachfolgenden Matches gegen Schömberg und Litzelstetten mussten wir trotz guten Ergebnissen mit jeweils 2:6 dem Gegner überlassen. Nach der Pause wartete mit Bruchmühlbach ein direkter Tabellennachbar auf uns. Nach dem wir zweimal ( 2:0 und 4:2) in Rückstand geraten waren konnten wir uns doch noch mit 6:4 durchsetzen. In diesem Match schossen wir mit 58 Ringen (von 60) unser bestes Ergebnis.
Gegen Reutlingen mussten wir uns anschließend mit 2:6 geschlagen geben. Im abschließenden Match gegen Riegel ging es dann wieder über die volle Distanz von 5 Sätzen. Leider verloren wir hier knapp mit 6:4 Punkten.
Dennoch machen die Ergebnisse Mut für die nächsten beiden Wettkämpfe am 11.01.2019 in Litzelstetten und Reutlingen am 01.02.20, bei denen wir nach derzeitigem Stand mit dem gesamten Team antreten können.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok