Liga

Hier findet ihr alle News um die Liga

Die SSG Vogel Östringen weiterhin auf Erfolgskurs

Unter dem Motto „Faszination Bogensport LIVE in Östringen“ fanden am 14. und 15. Januar 2017 in der Stadthalle in Östringen die Ligawettkämpfe der SSG Vogel Östringen in der 1. BUNDESLIGA Bogen Süd und der BADENLIGA Bogen Recurve und Compound statt.  

Als Tabellenfünfter traf die Erste Mannschaft am 14. Januar 2017 beim langerwarteten Heimkampf auf die Teams aus Tacherting, Ebersberg, Welzheim, Villingen-Schwenningen, Neumarkt, Fellbach-Schmiden und Reutlingen.Die mitgereisten Fans und zahlreiche Zuschauer aus der Region erlebten spannende Matches, bei denen oft nur hauchdünne Abstände zum Zentrum über Sieg oder Niederlage entschieden. Mit ihren letzten Schüssen gelang es den Sportlern Claudia Heilig, Samara Rieger, Cedric Rieger, Pit Klein und Wolf-Dieter Vogt wieder einen Tabellen-platz vorzurücken.

Nach nun drei Wettkampftagen liegt die Mannschaft der SSG mit 24:18 Punkten wieder auf Rang vier. Sollte sie diesen Platz auch nach dem letzten Wettkampf am 04. Februar 2017 in Welzheim behaupten können, wäre sie zum zweiten Mal Teilnehmer beim Bundesliga Finale des DSB in Wiesbaden.

Sonntags morgens wurden die Sportler der BADENLIGA Recurve aus Karlsruhe, Heidelberg, Hüffenhardt, Reihen und Wiesental in Östringen zum dritten Wettkampftag begrüßt. Als Tabellenzweiter mit sechs Punkten Rückstand hinter Heidelberg und einen Punkt vor Karlsruhe startete die Mannschaft der SSG Vogel Östringen in den Wettbewerb. 

Die Schützen Talia Klefenz, Lea Lohmann, Robin Wild, Ewald Muranyi, Phillip Werner und Peter Schemenauer schafften es zielsichere 12 Punkt anzusammeln. Aktuell belegen sie Platz zwei mit 33:09 Punkten hinter Heidelberg (34:08 Punkten) und vor Karlsruhe (32:10 Punkten).

Erst am letzten Wettkampftag am 05. Februar 2017 in Hohenwettersbach wird entschieden werden wie der Sieger der BADENLIGA Recurve heißt und wer zur Relegation zur Regionalliga fährt.

Nachmittags trafen sich dann die Teams der BADENLIGA Compound zu ihrem ersten Wettkampftag. Sportler aus Karlsruhe, Mannheim, Reihen, Hirschburg wurden in Östringen herzlich begrüßt.

Nach den ersten 5 Matches liegt die Mannschaft der SSG Vogel Östringen mit den Sportlern Manuel Spies, Stefan Butz, Hans Armbrust, Ralf-Dieter Kohn und Armin Wollitzer auf Platz drei, Ringgleich mit dem KKS Reihen mit 06:04 Punkten. Die SG 1744 Mannheim auf Platz eins mit 09:06 Punkten. Auch diese Ligamannschaft wird noch einmal am 05. Februar 2017 in Hohenwettersbach zum Wettkampf antreten. 

Wir wünschen allen Mannschaften für ihre letzten Wettkampftage spannende Matches, ein wenig Glück und „Alle ins Gold“.

Ganz herzlich möchten wir uns bei allen Fans und Zuschauen bedanken, die zu dieser tollen Stimmung während der Wettkämpfe beigetragen haben. Ebenfalls ein herzliches Dankeschön an unser tolles Helferteam, ohne sie wäre es nicht möglich gewesen diese Veranstaltung durchzuführen.

2. Wettkampftag in Tacherting

Wieder hatte unser Team eine lange Anreise zum Wettkampf und wieder sind wir am Vortag angereist, damit wir uns ohne Reisestreß auf den Wettkampf vorbereiten konnten. Der zweite Wettkampftag der Bundesliga Süd fand am 3.Dezember in Tacherting statt. Der Wettkampf in Tacherting ist immer etwas Besonderes, da die Veranstalter dort die Wettkämpfe live über die Internet-Plattform Sportdeutschland.TV übertragen.

Das erste Match des Tages gegen die stark schiessende BSG Ebersberg ging mit 2:6 verloren, das zweite Match gegen den PSV Reutlingen konnte mit 6:0 gewonnen werden. Wieder zeigte die SK Fellbach-Schmiden gegen unsere Mannschaft eine hervorragende Leistung und gewann nach fünf Sätzen mit 6:4 gegen unser Team. Im vierten Match vor der Pause wurde der BS Neumarkt mit 7:1 geschlagen.

Weiterlesen: 2. Wettkampftag in Tacherting

1. Wettkampftag Baden- und Landesliga

Am letzten Wochenende startet nun auch die Baden- und Landesliga in die neue Saison 16/17. Wie bekannt schießt unsere 1. Mannschaft in der Bundesliga. Unsere 2. Mannschaft mit den Schützen Daniel Vogel, Talia Klefenz, Ewald Muranyi, Robin Wild und Phillip Werner sind in der Badenliga unterwegs. Die 3. Mannschaft von uns mit den Schützen, Hans Alt, Günther Karweg, Julian Hess und Nils Bender schießen in der Landesliga. Wie bereits berichtet hat unsere 1. Mannschaft einen gelungenen Start in die neue Saison hingelegt. Unsere beiden anderen Mannschaft setzten noch einen drauf. In der Badenliga stehen wir nach dem 1. Wettkampftag auf dem ersten Tabellenplatz und in der Landesliga sind wir auf dem zweiten. 

Ich sage nur Gratulation an alle Schützen und weiter so. 

Landesliga Mannschaft Baden Liga Mannschaft

Unserer Compound Mannschaft steht auch schon in den Startlöchern. Der erste Wettkampftag ist am 15.11.2017 in Östringen. Das wird ein spannendes Wochenende, Samstag starten wir mit der 1. Bundesliga und Sonntag folgen die restlichen Ligas. Kommen Sie vorbei und erleben Sie selbst die "Faszination Bogensport" in der Stadthalle Östringen. 

 

Gelungener Start in die Bundesligasaison

 

Fast vier Stunden dauerte die Fahrt unserer Mannschaft zum Saisonauftakt der 1.Bundesliga Süd, der am 5. November in Ebersberg stattfand. Zur Sicherheit waren die meisten von uns schon am Vortag angereist und es hat sich gezeigt, dass dies eine gute Entscheidung war. So konnten wir uns entspannt auf den Wettkampf vorbereiten.

Etwas aufwändiger war die Anreise von Pit aus Luxemburg, der wegen seiner Armee-Dienstzeit auch erst samstags anreisen konnte. Dank des Einsatzes seines Vaters kam er auch entspannt und rechtzeitig an.

Der Wettkampf begann für unser Team mit einem 5:5 Unentschieden gegen die Mannschaft vom SK Fellbach-Schmiden, die, wie schon in der letzten Saison, gegen unsere Mannschaft besonders gut schossen.

Weiterlesen: Gelungener Start in die Bundesligasaison

Finale oho....Östringen schafft Einzug ins Bundesligafinale

 

 

Wenn man im Kraichgau normalerweise Fasching feiert -  ist es für unsere 1. Mannschaft fast schon zur Tradition geworden zum Bundesligawettkampf zu fahren. Voller Vorfreude machten sie sich am Faschingssamstag auf den Weg nach Welzheim. Nach den ersten drei Wettkampftagen stand man auf dem vierten Tabellenplatz – was den Einzug ins Bundesligafinale bedeuten würde.

Pünktlich um 14.30 Uhr starteten die Wettkämpfe die einiges an Spannung zu bieten hatte. Denn einige Teams mussten auf Ihre Top-Schützen verzichten. Umso erleichterter war unser Team, dass es Cedric Rieger nach seinem tollen Erfolg in Las Vegas pünktlich zum Wettkampf nach Welzheim schaffte. Nach einem etwas verschlafenen Start und einer 6:0 Niederlage gegen Boxdorf sorgte man wieder für Spannung im Kampf um Platz vier  - denn  nun war Boxdorf  auf drei Punkte an uns heran gekommen. Danach war unser Team jedoch wieder hell wach und sorgte mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung für einige Überraschungen an diesem Tag. So gewann man gegen den Tabellenführer Welzheim mit 6:0 und schaffte in diesem Match sogar zweimal die Maximalpunktzahl 60. Am Ende des Wettkampftages  konnten wir drei Siege und zwei Unentschieden auf unserem Konto verbuchen. Damit gelang es uns den vierten Platz zu verteidigen und unsere Mannschaft mit den Schützen Cedric Rieger, Pit Klein, Daniel Vogel, Wolf – Dieter Vogt und Claudia Heilig sicherte sich die Teilnahme am Bundesligafinale.

Das Finale findet am 20. Februar in Wiesbaden statt. Dort schießen die besten vier Mannschaften aus dem Norden und Süden um den Deutschen Meistertitel in der Halle.

Einzug ins Finale 1. Bundesliga

Hurra, Sie haben es geschafft.

 

Nicht nur den vorgenommenen Klassenerhalt,

sondern jetzt auch noch die Teilnahme am


Finale der 1. Bundesliga

 

Der findet am 20.02.2016

in

Wiesbaden statt.

 

Wir Gratulieren und drücken jetzt schon die

Daumen für das Finale

Östringen überrascht - Welzheim souverän

In der ersten Bundesliga im deutschen Bogensport kam es an diesem Samstag in Pressath zum zweiten Wettkampf. Die SGi Welzheim zeigte sich sehr Zielsicher.  Nur gegen unsere  Mannschaft gab Welzheim in einem spannenden Match am Ende  einen Punkt ab. Dies war nicht die einzige Überraschung die unserem  Team  an diesem Tag gelang. Auch gegen den Favoriten, die FSG Tacherting, wurde das Match im letzten Satz gedreht und man konnte das Match zum Schluss als  Sieger beenden – somit war klar, dass an diesem Tag einiges passieren konnte.  Vor diesem Wettkampf lag  unser Team noch auf dem 6. Rang und nur einen Punkt vom Abstieg entfernt.

Weiterlesen: Östringen überrascht - Welzheim souverän

Guter Auftakt in der 1. Bundesliga Süd

 

Mit einer guten Mannschaftsleistung startete die SSG Vogel Östringen am 7. November  in die Bundesligasaison 2015/16. Motiviert reisten unsere Sportler Cedric Rieger, Daniel Vogel, Pit Klein, Wolf – Dieter Vogt und Claudia Heilig mit Ihrer Betreuerin Ursula Heilig nach Tacherting um den ersten Schritt in Richtung Klassenerhalt zu machen.

Zu Beginn des Wettkampfes musste man gegen Tacherting 2:6; Ebersberg 3:7; Fellbach 4:6  und den Spitzenreiter Welzheim  mit 4:6 teilweise knappe Niederlagen hinnehmen.

Nach der Pause fand unsere Mannschaft besser in den Wettkampf und konnte sich gegen Boxdorf mit 6:2 und später gegen Pressath mit 7:1 die ersten Siege sichern. Eine Punkteteilung gab es mit 5:5 im „Badischen Duell“ gegen Freiburg.

Mit zwei Siegen, einem Unentschieden und vier Niederlagen liegt man am Ende des 1.Wettkampftages mit fünf Punkten auf dem sechsten Tabellenplatz. Somit hat man eine gute Ausgangsposition für die weitere Saison geschaffen.

Der nächste Wettkampf findet für unsere Sportler am 5. Dezember in Pressath in der Oberpfalz statt. Dort wird man versuchen weitere wichtige Punkte zu holen – denn wirft man einen Blick auf die Tabelle sieht man wie eng es in der Bundesliga zu geht. Vom siebten bis zum vierten Tabellenplatz liegen die Mannschaften nur einen Punkt auseinander. 

Alle Ergebnisse der Bundesliga und die Einzelauswertungen  finden Sie auf der Liga - Seite des Deutschen Schützenbundes.

Wiederaufstieg in die 1. Bundesliga

Am Samstag, den 14.02.2015 ging in Tacherting mit dem 4. Wettkampftag der 2. Bundesliga Süd die Ligasaison zu Ende.

Dabei belegte unsere 1. Mannschaft den dritten Tabellenplatz hinter der FSG Tacherting 2  und der SG Eichenlaub Pressath und schaffte somit den direkten Wiederaufstieg in die 1. Bundesliga Süd. Tabellenführer Tacherting kann nicht aufsteigen, da sie schon mit einer Mannschaft in der 1. Bundesliga starten.

Den Grundstein für diese Leistung legte unsere  Mannschaft um National-Kaderschütze Cedric Rieger bereits zu Beginn der Saison.

Weiterlesen: Wiederaufstieg in die 1. Bundesliga

Pokalsieger der BW Liga Compound

Die acht besten Compoundmannschaften aus Baden, Württemberg und Südbaden trafen sich an drei Wettkampftagen um den Pokalsieger der aktuellen Ligasaison 2014/2015 zu ermitteln. 

Im Dezember waren die Bogenschützen aus dem südbadischen Villingen Schwenningen die Ausrichter, im Januar fuhren alle ins württembergische Welzheim und am vergangenen Wochenende hat der 1. BSC Karlsruhe nach Hohenwettersbach zum Wettkampf eingeladen. 

Weiterlesen: Pokalsieger der BW Liga Compound

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok